zum Inhalt

Preise 2018–2021

Mal- und Zeichenwettbewerb "Leben mit Behinderung"

Beim Mal- und Zeichenwettbewerb der Steirischen Vereinigung für Menschen mit Behinderung gewann Selina Prettner aus der 2.a den 1. Preis. Weitere Preisträgerinnen und Preisträger sind Leo Zweytick (2.a), Louisa Querch (2.a), Mono Skale (1.a) und Sara Ahm (1.a)

Projektwettbewerb des Vereins für Chemielehrer*innen

Gut, besser, weniger- less is more! Unter diesem Motto gewannen die Wahlpflichtfachgruppen der 7. und 8. Schulstufe der Praxismittelschule PH Steiermark beim Projektwettbewerb des Vereins der Chemielehrer*innen Österreichs "Mit Chemie zu Kreislaufwirtschaft und Klimaschutz".

Media Literacy Award

Im Auftrag des Bundesministeriums für Bildung, Wissenschaft und Forschung schreibt mediamanual.at jährlich den media literacy award [mla] für die besten und innovativsten medienpädagogischen Projekte an europäischen Schulen aus. 

Die Einreichungen in unterschiedlichen Kategorien können alle Genres umfassen. Der Wettbewerb fördert den kreativen und kritischen Umgang mit Medien aller Art. Minidramen, dokumentarische sowie experimentelle Arbeiten, Websites, Games, Fotos, Features, Hörspiele, Weblogs und Podcasts sind ebenso willkommen wie Modelle kollaborativer Medienarbeit. Eine Jury bewertet die eingereichten Beiträge und prämiert die besten.

MINT Gütesiegel 

Mit dem MINT-Gütesiegel werden Bildungseinrichtungen ausgezeichnet, die mit verschiedenen Maßnahmen innovatives und begeisterndes Lernen in Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik fördern und mit vielfältigen Zugängen für Mädchen und Burschen umsetzen. Das Gütesiegel wird von einem Gremium aus Expertinnen und Experten auf Basis der Bewerbungen an ausgewählte Bildungseinrichtungen vergeben

Da wir das MINT Gütesiegel bereits seit drei Jahren führen durften, lag der Fokus bei der Wiederbeantragung einerseits auf einem Rückblick auf die letzten drei Jahre, andererseits sollten im Sinne der Unterrichts- und Schulentwicklung Ziele und Maßnahmen für die kommenden drei Jahre formuliert werden. In den nächsten 3 Jahren werden wir einen Schwerpunkt auf die Berufsorientierung legen, um die Perspektiven unserer Schüler und Schülerinnen zu erweitern.  

Europäisches Sprachensiegel

Am Europäischen Tag der Sprachen wurden im Haus der Europäischen Union die innovativsten und kreativsten Sprachenprojekte des Jahres ausgezeichnet. Unsere Schule erhielt für das Projekt „Unsere Wurzeln – Unsere Schätze“ eine Auszeichnung. Gewürdigt wurde das Bemühen ausgezeichnet, die kulturelle und sprachliche Vielfalt an unserer Schule aufzuzeigen und den Kindern sowie deren Familien diese Vielfalt als einen wichtigen Schatz erfahrbar zu machen.  

Teacher's Award Graz

Die Stadt Graz und die Industriellenvereinigung Steiermark verliehen für herauragende pädagogische Leistungen in der Kategorie Individualität und Vielfalt den Teacher's Award für das Projekt "Unsere Wurzel, Unsere Schätze".

Hier finden Sie das Video über das Siegerprojekt
Hier finden Sie weitere Informationen

Abfallvermeidung macht Schule

Aufgrund des Plastikprojekts "There is no away in throw away" wurde die 3a Klasse von Nachhaltigkeitsministerin Elisabeth Köstinger im Ministerium ausgezeichnet.

Hier finden Sie weitere Informationen.

Grazia – Ehrenpreis der Stadt Graz 2018

Für das Projekt "Mehr als Ganz" hat die Klasse 3b den Ehrenpreis der Stadt Graz, die Grazia, erhalten. Eingereicht wurde ein Film, der sich mit der Thematik Ganztagsschule und deren positiver Auswirkungen beschäftigt hat.

Hier finden Sie das Video über das Siegerprojekt
Hier finden Sie weitere Informationen

Starke Schulen Award

Die Initiative Starke Schulen suchte im Frühjahr innovative Schulprojekte, die den Lernerfolg der Schüler*innen verbessern und unsere Schülerinnen und Schüler stärker machen. Unter 90 Projekten aus ganz Österreich kam die Projektklasse Flexi unter die besten 3. 

Big Challenge

Mit über 640.000 Teilnehmer*innen ist die Big Challenge der Englischwettbewerb in Europa. Fünf Schüler*innen erreichten einen Platz unter den besten 100 in der Steiermark, eine Schülerin erreichte den 2. Platz in der Steiermark.