zum Inhalt

Deutsch in allen Fächern

In unserem innovativen Projekt “Deutsch in allen Fächern” wird seit 2021/22 der Deutschunterricht mit dem Unterricht in den Lerngegenständen vernetzt. Dabei unterstützen Deutsch- und DaZ-Lehrkräfte die Schüler/innen als zusätzliche Lehrpersonen in den Lerngegenständen und bringen Elemente des Deutschunterrichts in die Lerngegenstände ein. So lernt man z.B. nicht nur Biologie, sondern gleichzeitig auch Referate zu halten oder sinnvoll zusammenzufassen. In Geschichte wird auch das Nacherzählen geübt, in Physik das Beschreiben von Abläufen.  

Ein besonderes Augenmerk liegt dabei auch auf der sprachlichen Unterstützung von Schüler/innen mit nicht deutscher Muttersprache. Da die Schüler/innen in den Lerngegenständen oft auf schwierige Fachbegriffe und anspruchsvolle Texte in Lehrbüchern stoßen, wollen wir ihnen direkt in den einzelnen Gegenständen beim Verstehen der Inhalte helfen. Durch diese Unterstützung tragen wir dazu bei, dass die Schüler/innen im Lernprozess nicht an sprachlichen Barrieren