zum Inhalt

Schulzweige

Als Forschungsschule sind wir immer am Puls der Zeit und entwickeln unterschiedliche neue Unterrichtsformen und Methoden. Daher können unsere Schüler/innen zwischen zwei Zweigen wählen, die jeweils andere Herangehensweisen and Lernen ermöglichen. Finde Sie heraus, was ideal für Ihr Kind ist:

Der Flexi-Zweig

Eigenständiges, individuelles Lernen nach dem eigenen Tempo steht im Vordergrund. Dabei wird auf „Mastery-Learning“ geachtet – erst wenn ein Inhalt wirklich beherrscht wird, geht man zum nächsten Schritt weiter. Man arbeitet in der Mehrstufen – erste und zweite Klasse gemeinsam. Wer besonders leicht lernt, kann hier den Stoff der ersten beiden Klassen sogar in einem Jahr bewältigen und früher aufsteigen. Langsame Lerner können ein Jahr länger in Flexi verweilen, um die Inhalte gut zu erarbeiten.

Kunst-Zweig

Kreativität und gemeinsame Projekte bilden das Herzstück des Kunstzweiges. Dabei wird auf ein inklusives Setting geachtet, in dem jeder und jede seinen Platz findet. Unsere Kunstklassen sind auch immer Inklusionsklassen. Dadurch sind häufig sogar drei Lehrpersonen in der Klasse und es kann besonders gut unterstützt werden.