zum Inhalt

10 Gründe für unsere Schule

1. Innovative Praxisschule

Die Praxisschule hat den Auftrag neue Unterrichtsmethoden zu entwickeln und zu beforschen. Dadurch ist der Unterricht innovativ, effektiv und modern.
Ihr Kind erlebt eine Schule, die Sie so nie kennen lernen durften.
Zusätzlich ist die Praxisschule eine Ausbildungsschule. Ab und zu halten junge, engagierte und begeisterte Studierende unter strenger Supervision Unterrichtseinheiten. Das macht den Unterricht noch bunter.

Sie wollen noch mehr wissen? Lesen Sie hier weiter

2. Engagiertes Lehrerteam

Jede Lehrperson hat sich bewusst für die besonders hohen Ansprüche unserer Schule entschieden und sich an dieser Schule beworben, um hier arbeiten zu dürfen. Dadurch ist das Team aus besonders engagierten Lehrpersonen zusammengesetzt. Jede und Jeder will an dieser Schule sein und dazu beitragen, dass der Unterricht ständig weiterentwickelt wird.

3. Individuelle Förderung

An der Praxisschule gibt es besonders viele Ressourcen um starke Schüler/innen zu fördern oder jenen zu helfen, die weitere Unterstützung brauchen.
Wer den Stoff besonders leicht und schnell erlernt, kann entweder im Flexi System schneller aufsteigen oder seine Stärken vertiefen oder Zusatzangebote wie z.B. das Radiostudio nützen.
Wer mehr Unterstützung braucht, bekommt diese im Unterricht, wo meist zwei Lehrpersonen anwesend sind oder in zusätzlichen Förderstunden in der Schule.
So kann ihr Kind sein Potential realisieren.

 4. Persönliche Betreuung

Mehr Zeit für die Menschen ist an unserer Schule Realität. Weil meist zwei Lehrpersonen anwesend sind, kann man auf Probleme oder Anliegen gut eingehen. Da wir die Zeit bis zum Nachmittag mit den Kindern verbringen, bauen wir eine tiefere Beziehung zu ihnen auf. Auch in den langen Pausen und in der Mittagspause ist Zeit für Gespräche.
Gibt es einmal ein größeres Problem, sind unser Beratungslehrer und unsere Vertrauenslehrerin immer für die Schüler/innen da.
Sie wollen gleich mit uns in Kontakt treten. Hier kommen Sie direkt zu unserem Beratungsteam

5. Gute Zukunftschancen

Es ist unser Ziel, dass alle unsere Schüler/innen nach der vierten Klassen entscheiden können, was sie weiter tun wollen. Daher gilt Standard AHS als Ziel und wir unterstützen unsere Schüler/innen intensiv dabei, diesen zu erreichen.
Fast alle Schüler/innen unserer Schule verlassen die Schule nach der vierten Klasse mit einem Zeugnis, das den Zugang zu einer weiterführenden Schule ermöglicht und gehen dort mit Erfolg weiter.

6. Ganztag

Wir verbringen im verschränkten Ganztagesunterricht den ganzen Tag miteinander. Lernzeiten, die sonst zuhause stattfinden, sind über den Schultag verteilt. Zuhause gibt es daher weniger zu tun als in einer Halbtagesschule. Ein paar Minuten täglich Vokabellernen und die Vorbereitung von Referaten und ähnlichem bleibt aber trotzdem für die Zeit zuhause, um den Schulerfolg zu sichern. Dafür ist der Freitag Nachmittag frei.

7. Laptopklassen

Alle Schüler/innen erhalten im Rahmen der Digitalisierungsaktion des Ministerium einen Laptop in der ersten Klasse. Dieser ist ein Arbeitsgerät, das auch täglich im Unterricht verwendet wird.
Der sinnvolle Einsatz hat viele Vorteile und schafft Freiräume für mehr individuelle Betreuung durch die Lehrperson. Laptops werden nur dort eingesetzt, wo sie sinnvoll sind und es bleibt genug Platz für andere Lernformen.

8. Radio/Fernsehstudio

Mit Radioigel haben unsere Schüler/innen die Chance bereits selbst Radio- und Fernsehbeiträge zu gestalten, die öffentlich zugänglich sind. Diese Erfahrung stärkt nicht nur das Selbstbewusstsein, man lernt auch sehr viel dabei und es macht richtig Spaß!

Wenn Sie mehr darüber erfahren wollen, lesen Sie hier weiter: radioigel.at

9. Moderne Klassenräume

Unsere Klassenräume sind modern und ansprechend ausgestattet und von den Klassenvorständen liebevoll hergerichtet. Zusätzlich gibt es eine gemütliche Bibliothek und Lernumgebungen außerhalb der Klasse. Hier findet jeder den richtigen Platz zum Lernen.
Den virtuellen Schulrundgang finden Sie hier: rundgang.praxismittelschule.info

10. Teilnahme an zahlreichen nationalen und internationalen Projekten

https://rundgang.praxismittelschule.info

Schule ist mehr als das was im Schulhaus stattfindet. Jedes Jahr nehmen wir daher an mehreren nationalen und internationalen Projekten teil und erweitern so den Horizont der Schüler/innen. Dabei treten unsere Schüler/innen auch in Kontakt mit Gleichaltrigen aus anderen Ländern. Ganz nebenbei wird so natürlich auch Englisch geübt.


Ihr Kind ist in der 4. Klasse Volksschule und Sie interessieren sich für unsere Schule?

Dann füllen Sie bitte die unverbindliche Voranmeldung unter vormerkung.praxismittelschule.info aus, damit wir Sie zu Elterninformationsabenden einladen können und Sie keinen Termin verpassen.

Ihr Kind ist noch jünger, aber Sie wollen weiter informiert bleiben? Melden Sie sich hier an, um Infos zu unseren Elternabenden, Schnupperterminen und Tagen der offenen Tür zu erhalten, melden Sie sich bitte unter interesse.praxismittelschule.info an.

Sie brauchen einen persönlichen Beratungstermin? Bitte treten Sie hier mit uns in Kontakt.