zum Inhalt
15.11.2021

Tritt aus dem Schatten!

Workshop der 4af zum Frauenwahlrecht im Rahmen des European Heart Projects


Foto: K. Loitsch

Foto: K. Loitsch

15.11.2021 - Wir befinden uns in Wien, im März 1911. Es ist ein kühler Sonntagmorgen. In der Wiener Innenstadt haben sich tausende Menschen, Männer und Frauen versammelt, um an der Kundgebung für die Gleichberechtigung der Frauen mit anschließendem Demonstrationszug über die Wiener Ringstraße teilzunehmen.

An je einem Projekttag sind die 4a und die 4f in die Geschichte eingetaucht und haben sich mit den Grundbedürfnissen von verschiedenen Charakteren rund um die Geschichte des Frauenwahlrechts beschäftigt. Die Schüler:innen sind in die Rollen von Adelheid Popp und Ignaz Seipel geschlüpft und erweckten die Geschichte zu neuem Leben. Dadurch spürten die Schüler:innen der beiden Klassen, was für ein harter Kampf die Errungenschaft des Frauenwahlrechts war.