zum Inhalt
15.12.2020

Tea and Talk International

GOAL Schülerkonferenz mit Rekordbeteiligung


Foto: E. Pölzleitner

Dezember 2020 - Eines der Ziele unseres Erasmus Projekts GOAL ist das Zusammentreffen und die Kommunikation mit Schülerinnen und Schülern aus anderen Ländern. Da wir uns derzeit nicht gegenseitig besuchen können, wurde von Dr. Elisabeth Pölzleitner am 11. Dezember ein weiteres spannendes Treffen auf Zoom organisiert.

126 Schüler und Lehrer aus Rumänien, Griechenland, Zypern, Italien und Österreich nahmen an dem Treffen teil und schlossen sich mit Tee, heißer Schokolade und ihren Lieblings-Weihnachtsplätzchen oder Süßigkeiten an. 

Nach einer kurzen Einführung teilten wir uns in gemischte Gruppen auf, in denen die Schülerinnen und Schüler über die folgenden Themen sprachen:

Wie geht es dir im Moment in der Schule?
Hast du Fernunterricht oder bist du in der Schule?
Welche Tools und Plattformen nutzt du für den Fernunterricht? 
Wie sprichst du mit deinen Lehrerinnen und Lehrern?
Was sind die Dinge, die dich im Moment am meisten stören?
Siehst du auch Vorteile (gute Dinge)? Was sind die guten Dinge?
Erzähle uns von einem Highlight der letzten Wochen, eine nette Überraschung, etwas, das du gut gemacht hast, ein schöner Moment...
Wie verbringst du Freizeit während des Lockdowns und Corona-Zeiten? 

Wir haben auch einige Basteltipps für Weihnachtsgeschenke und Dekorationen geteilt. Viele der Ideen sind auf einem Padlet zu sehen. 

Nach den Gruppenchats trafen wir uns alle wieder im Hauptraum und teilten die interessantesten Dinge, die wir herausgefunden hatten. Die Schüler brachten viele lustige Details mit und waren sehr gesprächig. Wir beendeten das Meeting nach etwa 90 Minuten und beschlossen, einen weiteren Zoom-Chat im Januar oder Februar zu organisieren.