16.03.2020

COVID-19

Informationen zu den aktuellen Geschehnissen - Stand: 17.03.2020


Mit Bezug auf die Vorgaben der Bundesregierung und des Bundesministeriums für Bildung, Wissenschaft und Forschung vom 10. und 13. März 2020 bezüglich Schutzmaßnahmen gegen die Ausbreitung des Coronavirus wird der Schulbetrieb an der Praxis NMS der Pädagogischen Hochschule Steiermark umgestellt.

Information der Schulleitung:

Ein eingeschränkter Betrieb zur Betreuung jener Schülerinnen und Schüler, deren Eltern am Arbeitsplatz unabkömmlich sind, wird auf jeden Fall aufrecht erhalten. Dies ist ein wichtiger Beitrag des Bildungssystems zur Aufrechterhaltung der Funktionsfähigkeit unserer Gesellschaft (Gesundheitsbereich, Lebensmittelhandel u.ä.).Alle Schülerinnen und Schüler werden trotz der verkürzten Vorbereitungsphase mit Übungsaufgaben versorgt.

Bitte planen Sie den Tagesablauf gemeinsam mit Ihrem Kind, eine Arbeitsroutine ist hilfreich. Die Kommunikation mit den Lehrern und Lehrerinnen ist über Schoolfox, per Mail und die Lernplattformen möglich. So können auch Fragen zum Übungsstoff beantwortet und Rückmeldungen zu eingereichten Arbeiten gegeben werden. Bitte sorgen Sie auch dafür, dass Ihr Kind wenigstens einmal täglich in sein elektronisches Postfach schaut.

 

Dazu der Erlass bezüglich des Umgangs mit Corona/VOVID-19.

 

Informationen finden Sie auch unter www.phst.at.